Wirtschaft Harz

Fachkräftesicherung

Für die Weiterentwicklung des eigenen Betriebs sind kluge und fähig ausgebildete Mitarbeiter ein entscheidender Faktor. Nutzt man die richtigen Kanäle und vereinfacht das Bewerbungsverfahren, bietet man angemessene Konditionen und ein attraktives Arbeitsumfeld, lässt sich der Fachkräftebedarf meistens ohne Probleme decken. Darüber hinaus gibt es zahlreiche regionale Partner, die Sie handfest bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter unterstützen:

 

Agentur für Arbeit Halberstadt

Beratungsstelle Arbeitgeberservice mit Jobbörse

KoBa Jobcenter Landkreis Harz

Beratungsstelle Arbeitgeberservice mit Jobbörse

Willkommensagentur "Zuhause im Harz"

Beratungsstelle für Rückkehrer und Neubürger im Landkreis Harz rund um Jobsuche und Alltagsmanagement

Koordinierungsstelle für Migration und Ehrenamt im Landkreis Harz

Erste Anlaufstelle für Arbeitsmarktintegration von Asylbewerbern und Geflüchteten

Industrie- und Handelskammer Magdeburg

Beratungsstelle für Unternehmen und Gründer zu Fachkräfteplanung, -gewinnung und -entwicklung sowie Dienstleister für Ausbilder und Azubis

Kreishandwerkerschaft Harz-Bode

Ansprechpartner für Handwerksbetriebe und Arbeitnehmer zu Berufsorientierung, Unternehmerschulungen und Netzwerksstruktur der Handwerksorganisationen

Kreishandwerkerschaft Wernigerode

Ansprechpartner für Handwerksbetriebe und Arbeitnehmer zu Berufsorientierung, Unternehmerschulungen und Netzwerkstruktur der Handwerksorganisationen

Fachkraft im Fokus

Beratungsstelle rund um Weiterbildung, Personal- und Organisationsentwicklung, Fördermöglichkeiten mit Jobbörse

Standortkampagne "Heimvorteil:Harz"

Das Land Sachsen-Anhalt im Allgemeinen und der Landkreis Harz im Besonderen leiden unter einem zunehmenden Fachkräfteengpass. Bisher gab und gibt es eine Reihe von Projekten, in denen die Wirtschaft als Partner auftritt (z. B. Praktikalotsen). Die Unternehmen haben sich hier mit eigenen Projekten eher zurück gehalten und die Bereitschaft etwas zu tun und dafür auch Zeit und Geld zu investieren, ist jetzt erst deutlicher erkennbar.

Ein paar Enthusiasten haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die regionale Wirtschaft in den Vordergrund zu stellen. Es wird eine Kampagne gestartet, die Fachkräfte und Auszubildende in der Region halten soll.

Weitere Informationen

 

Kontakt

Wirtschaftsförderung Landkreis Harz
Friedrich-Ebert-Str. 42
38820 Halberstadt