Wirtschaft Harz

Welterbestadt Quedlinburg

 

  Markt 1
06484 Quedlinburg
Telefon: +49 3946 90-550
Fax: +49 3946 90-5950
E-Mail: stadt@quedlinburg.de
Internet: www.quedlinburg.de

 

Ortschaften: Bad Suderode und Gernrode

 

Die Welterbestadt Quedlinburg
Wirtschaft – Welterbe –Wohlfühlen

Wir in Quedlinburg leben die drei „W“s: Wirtschaft – Welterbe –Wohlfühlen. Was unsere Stadt ausmacht, ist die besondere Lebensqualität einer modernen Kulturstadt. Fachkräfte finden hier hochwertigen Wohnraum zu fairen Preisen und unsere dynamische Unternehmenslandschaft lässt die Wirtschaft ständig wachsen.

Als Weltkulturerbe der UNESCO genießt Quedlinburg internationale Bekanntheit. Dieser Imagefaktor ist für unsere Firmen unbezahlbar. Die historische Innenstadt inspiriert und begeistert mit einem einzigartigen Flair. Die schmalen Gassen mit kleinen Cafés und Restaurants sind Treffpunkt für Einwohner und Gäste. 

Unsere Einkaufs- und Tagungsstadt sowie der Gesundheitsbereich ziehen mittlerweile über eine Million Besucher jährlich nach Quedlinburg und seine Ortsteile Bad Suderode und Gernrode. In den Bereichen Tourismus, Kunststofftechnik, Gesundheitswirtschaft, Metallbearbeitung und Saatzucht haben wir starke Wurzeln. Schauen Sie auf die Erfolgsgeschichten unserer traditionsreichen Unternehmen unter https://www.quedlinburg.de/de/wirtschaft.html und schreiben Sie Ihre eigene am Standort Quedlinburg!

Eingebettet in die faszinierende Natur- und Kulturlandschaft des Harzes und verkehrstechnisch wie digital bestens angebunden ist Quedlinburg ein Standort mit einer hervorragenden Perspektive.

 

Standortvorteile im Überblick

  • UNESCO-Weltkulturerbe – ein unbezahlbarer Imagefaktor
  • eine hohe Lebensqualität in einer modernen Kulturstadt
  • zentrale Lage mitten in Deutschland mit direkter Autobahn- und Bahnanbindung
  • flächendeckende Breitbandanbindung (>100 mBit Versorgungsrate in der Innenstadt und in den Gewerbegebieten)
  • qualifizierte Menschen mit Herz, Verstand und Heimatliebe
  • dynamische Unternehmen und aktive Netzwerke

 

Schwerpunktbranchen

  • Bauen und Sanieren
  • Einzelhandel und Dienstleistungen
  • Gesundheit und Pflege
  • Tourismus und Gastwirtschaft
  • Nahrung und Genuss
  • Saatzucht und Landwirtschaft
  • Kunststoffindustrie und Chemie
  • Produzierendes Gewerbe

 

Gewerbe- und Industriegebiete

Quedlinburg hat neben attraktiven Gewerbeobjekten im innerstädtischen Bereich auch noch passende Einzelflächen in den folgenden Gewerbegebieten:

  • Magdeburger Straße / Groß Orden (GE / GI): bis zu 6 ha
  • Bicklingsbach (GE): bis zu 1 ha
  • Gernrode, Auf den Steinen (GE): bis zu 3 ha

 

Kontakt

Wirtschaftsförderung Landkreis Harz
Friedrich-Ebert-Str. 42
38820 Halberstadt